John Yoga

Maler

 

1947 in Tororo District, Uganda, geboren

Im Juni 1992 in Tororo, Uganda, gestorben

 

In den achtziger Jahren entwickelte Yoga einen eigenen expressiven Stil, den er "Yogaabstract" nannte.

Seine Gemälde aus dieser Zeit sind vergleichbar mit dem Werk von Ernst Wilhelm Nay in den fünfziger Jahren.

 

  • Studium Fine Art an der Makerere University, Kampala, Uganda
  • Kunstdozent am Lehrercollege in Eldoret, Kenia
  • Yoga zeigt 1980 erste Arbeiten in der Gallery African Heritage in Nairobi, Kenia
  • Große Einzelausstellung im Goethe-Institut in Nairobi