Kakoma Kweli

Bildhauer

 

1910 in Angola geboren

Er lebte von ca. 1982 bis zu seinem Tod 1995 im Künstlerdorf Tengenenge in Zimbabwe

Kakoma Kweli startete mit über 70 Jahren als Steinbildhauer-Novize in Tengenenge und gehörte zu den stilistisch ungewöhnlichsten Bildhauern der sogenannten "Second Generation"

 

  • Er hatte bereits nach wenigen Jahren durchschlagenden Erfolg im In- und Ausland
  • In den Niederlanden wurde er durch aufgestellte Großplakate besonders geehrt