"Living with the Virus", 1996

von

Joseph Muzondo

Brauner Serpentin, Tuffstein, Kiesel
66 x 30 x 14 cm, Sockel 25 x 25 x 5,5 cm
Provenienz: Joseph Muzondo, Totem Gallery Mutupo, Harare, Zimbabwe 1996

Preis: 5600,- €

 


Mit dem Virus leben

 

Ich spreche. Ich sage es. Ich habe ihn. Er hat mich. Vom Himmel herunter. Aus mir heraus. Durch und durch. In mich hinein. 

   Stein

auf

Stein.

                       Loch

      für

                                        Loch.

Sekunde für Sekunde. Ich bin gerillt. Ich bin geschabt.

 

Und die Hoffnung?

Sie steckt. Sie grünt mich auf. Sie ist der Schlüssel. Die Hoffnung dreht sich, dreht mich. Sie macht mich scharf. Glatte Fassade? Pah!

 

Kampf. Das ist es. Ich nehme ihn auf. Ich habe ihn aufgenommen. Die Hoffnung hinterlässt Spuren.

Die Hoffnung ist der Kampf, der mein Leben ritzt.

 

Mein Blut fließt. Es schlägt zurück.

 
Autor: Claus Mischon

Claus Mischon ist Mitinitiator des Instituts für Kreatives Schreiben in Berlin und Dozent für Kreatives Schreiben an der Alice Salomon Hochschule Berlin.